28 epische Ideen für deine nächste Themen-Party

Bist du es leid, immer die gleichen langweiligen Partys zu veranstalten? Keine Sorge! Wir haben eine Liste mit 28 epischen Themenideen zusammengestellt, die deine nächste Feier aufpeppen werden. Egal ob Geburtstagsparty, lockeres Beisammensein oder Feiertagsfeier, diese Themen bringen dein Fest auf die nächste Stufe. Von nostalgischen Rückblicken bis hin zu kulturellen Feiern gibt es für jeden etwas zu genießen. Mach dich bereit, unvergessliche Erinnerungen mit deinen Freunden zu schaffen!

Hier findest du eine Anleitung, wie du selbst eine coole Idee für eine Party entwickeln kannst. Und hier findest du eine praktische To-Do-Liste, die dir bei der Organisation der Party hilft.

Ideen für deine nächste Party

  1. Jahrzehnte-Party: Wähle ein bestimmtes Jahrzehnt wie die 1920er oder 1980er aus und lasse Gäste Kleidung tragen, die die Epoche repräsentiert. Dekoriere den Partybereich mit passenden Themen-Dekorationen wie Plakaten, Musik und anderen ikonischen Gegenständen aus dieser Zeit.
  2. Mörder-Mystery-Party: Eine Mörder-Mystery-Party beinhaltet das Einrichten einer fiktiven Tatort-Szene, bei der Gäste verschiedene Rollen übernehmen, um das Geheimnis zu lösen. Es gibt viele vorgefertigte Kits, die alles Nötige zur Einrichtung der Party enthalten, einschließlich Skripts, Requisiten und Charakterbeschreibungen. Alternativ kannst du deine eigene Handlung und Charaktere für ein einzigartiges Partyerlebnis erstellen.
  3. Strandparty: Richte einen Bereich mit Sand und Strandstühlen ein und ermutige die Gäste, Badeanzüge und Flip-Flops zu tragen. Serviere tropische Getränke und Snacks wie Obstspieße und Smoothies. Spiele strandbezogene Musik und Spiele wie Limbo und Beachvolleyball.
  4. Spielnacht-Party: Richte Tische mit verschiedenen Brettspielen, Kartenspielen und Partyspielen ein. Ermutige die Gäste, ihre Lieblingsspiele mitzubringen. Serviere Snacks und Getränke, die beim Spielen leicht zu essen sind, wie Fingerfood und Cocktails.
  5. Hollywood-Party: Rolle den roten Teppich aus und veranstalte eine Hollywood-Party. Richte eine Fotokabine mit Requisiten wie Sonnenbrillen und Federboas ein und ermutige die Gäste, sich als ihre Lieblingsprominenten zu verkleiden. Serviere Vorspeisen und Getränke, die von klassischen Hollywood-Filmen inspiriert sind.
  6. Maskenball: Ermutige die Gäste, Masken zu tragen und sich in formelle Kleidung wie Anzügen und Kleidern zu kleiden. Setze die Szene mit eleganten Dekorationen wie Kronleuchtern und Kandelabern. Serviere luxuriöse Hors d’oeuvres und Cocktails und plane Aktivitäten wie Ballsaal-Tanzen und Live-Musik.
  7. Karaoke-Party: Richte eine Karaoke-Maschine ein und lass die Gäste abwechselnd ihre Lieblingslieder singen. Erstelle eine Bühnenfläche mit Requisiten wie Mikrofonen und Scheinwerfern und ermutige die Gäste, sich wie ihre Lieblings-Rockstars zu kleiden. Serviere Snacks und Getränke, die leicht zu essen und zu trinken sind, während man singt.
  8. Weihnachten-im-Juli-Party: Für eine Abwechslung zum klassischen Weihnachtsfest veranstalte eine Weihnachts-im-Juli-Party im Sommer. Dekoriere mit Weihnachtslichtern und Ornamenten, serviere festliche Snacks und Getränke und lass die Gäste weihnachtlich gekleidet kommen, wie zum Beispiel mit Santa-Hüten oder hässlichen Weihnachtspullovern.
  9. Sex-Positive-Party: Schaffe einen sicheren und einladenden Raum, um Sexualität und sexuellen Ausdruck mit einer sex-positiven Party zu erkunden. Ermutige offene Kommunikation, Zustimmung und Respekt. Plane Aktivitäten wie sinnliche Workshops, Burlesque-Aufführungen oder einen kinky Geschenkaustausch.
  10. Mexikanische Fiesta-Party: Bringe die Aromen und Farben Mexikos zu deiner Party mit einem mexikanischen Fiesta-Thema. Dekoriere mit Papel Picado-Bannern und Kaktuspflanzen, serviere traditionelle Gerichte wie Tacos und Guacamole und spiele lebhafte Musik wie Salsa oder Mariachi.
  11. Pretend-to-be-Rich-Party: Lebe für eine Nacht wie ein Millionär. Kleide dich in deine schicksten Kleider, serviere Champagner und Kaviar und dekoriere mit opulenten Gegenständen wie Kronleuchtern und goldenen Dekorationen. Spiele casinoartige Spiele und plane Aktivitäten wie eine Yachtrace oder eine private Weinverkostung.
  12. Farbthemen-Party: Wähle eine Farbe und mache sie zum Thema deiner Party. Ermutige die Gäste, sich in Outfits zu kleiden, die zur Farbe passen, und dekoriere den Partybereich mit Gegenständen in derselben Farbe. Serviere Essen und Getränke, die auch die Farbe des Themas haben, und plane Aktivitäten wie eine Farb-Schnitzeljagd.
  13. Apokalypse-Party: Veranstalte eine Endzeit-Party, bei der die Gäste als Überlebende einer fiktiven Apokalypse wie einem Zombie-Ausbruch oder einer Alien-Invasion verkleidet sind. Dekoriere den Partybereich als postapokalyptische Ödlandschaft und serviere Essen und Getränke, die zum Thema passen, wie zum Beispiel Konserven und Überlebensrationen.
  14. Märchen-Party: Ermutige die Gäste, sich als ihre Lieblingsmärchen-Charaktere wie Cinderella oder Rotkäppchen zu verkleiden und dekoriere den Partybereich mit whimsischen Gegenständen wie Feenlichtern und Zauberstäben. Plane Aktivitäten wie ein Märchen-Quiz oder eine Schnitzeljagd für versteckte Märchen-Objekte.
  15. James-Bond-Party: Veranstalte eine elegante und anspruchsvolle Party mit einem James-Bond-Thema. Ermutige die Gäste, sich in ihren besten Anzügen und Kleidern zu kleiden und serviere Cocktails und Snacks, die vom berühmten Spion inspiriert sind. Spiele Spiele wie eine Casino-Nacht oder eine Spionage-Themen-Schatzsuche.
  16. Musikfestival-Party: Bringe die Atmosphäre eines Musikfestivals mit einem Musikfestival-Thema zu deiner Party. Dekoriere mit Bannern und Festival-Flaggen und spiele Musik von beliebten Festivals wie Coachella oder Glastonbury. Richte verschiedene Bühnen mit verschiedenen Musikrichtungen ein und plane Aktivitäten wie eine DIY-Blumenkrone-Station oder eine Fotobox mit Festival-Accessoires.
  17. Unterwasser-Party: Tauche ein in die Welt des Ozeans. Dekoriere mit blauen und grünen Dekorationen und verwende Gegenstände wie Fischernetze und Muscheln als Requisiten. Ermutige die Gäste, sich als Meerjungfrauen oder Piraten zu verkleiden, und serviere Snacks und Getränke, die thematisch zum Ozean passen, wie zum Beispiel Meeresfrüchte oder blaue Cocktails. Plane Aktivitäten wie eine Unterwasser-Schatzsuche oder ein Quiz über das marine Leben.
  18. Blacklight-Party: Veranstalte eine Blacklight-Party, bei der alles im Dunkeln leuchtet. Richte Blacklights im gesamten Partybereich ein und stelle den Gästen fluoreszierendes Zubehör wie Glow-Sticks und neonfarbene Gesichtsfarbe zur Verfügung. Serviere Snacks und Getränke, die unter Schwarzlicht leuchten, wie zum Beispiel Tonic Water und neonfarbene Jello-Shots.
  19. Country-Hoedown-Party: Veranstalte eine Country-Party mit Cowboy-Stiefeln, Heuballen und Line-Dancing. Serviere klassische Südstaaten-Gerichte wie BBQ und Maisbrot und spiele Country-Musik die ganze Nacht.
  20. Sommer-im-Winter-Party: Bringe den Geschmack des Sommers in die kalten Monate. Dekoriere den Partybereich mit Strandbällen und Palmen und serviere tropische Getränke wie Piña Coladas und Margaritas.
  21. Party-im-Badezimmer: Verwandle dein Badezimmer in einen Partyraum. Dekoriere mit Kerzen und Bademänteln und serviere Getränke wie Champagner und Schaumbäder. Plane Aktivitäten wie DIY-Gesichtsmasken-Stationen oder eine Gruppen-Schaumbad-Session.
  22. Schlafanzug-Party: Veranstalte eine gemütliche und lässige Schlafanzug-Party, bei der die Gäste ihre Lieblings-Schlafanzüge tragen. Serviere Frühstücksgerichte wie Pfannkuchen und Speck und plane Aktivitäten wie eine Kissenschlacht oder eine Filmnacht.
  23. Steampunk-Party: Umarme die Steampunk-Ästhetik mit einer Party, die viktorianische Mode mit industriellen Elementen kombiniert. Dekoriere mit Zahnrädern und Getrieben und serviere thematische Cocktails wie Absinth und Gin. Ermutige die Gäste, sich in Steampunk-Mode wie Zylinder und Korsetts zu kleiden.
  24. Gender Bender-Party: Ermutige die Gäste, mit einer Gender Bender-Party die Geschlechterrollen zu erforschen. Bitte die Gäste, Kleidung zu tragen, die traditionell vom anderen Geschlecht getragen wird, und plane Aktivitäten wie eine Modenschau oder eine Drag-King/-Queen-Performance.
  25. Experimentelle Küche-Party: Veranstalte eine Party, bei der die Gäste ungewöhnliche und experimentelle Gerichte ausprobieren können. Stelle eine Vielzahl von exotischen Zutaten zur Verfügung und bitte die Gäste, ihre eigenen Gerichte zuzubereiten oder engagiere einen Koch, der ein einzigartiges und aufregendes Menü erstellt.
  26. Dschungel-Party: Veranstalte eine Dschungel-Themen-Party, bei der die Gäste sich in Safari-Kleidung kleiden und die Wildnis drinnen erkunden können. Serviere tropische Getränke und Snacks und dekoriere den Partybereich mit üppigem Grün und Dschungeltieren.
  27. Picknick-Potluck-Party: Veranstalte ein Potluck-Picknick drinnen, komplett mit Picknickdecken und Körben. Bitte die Gäste, ihre Lieblings-Picknick-Gerichte und -Snacks zum Teilen mitzubringen.
  28. Nackt-Koch-Party: Veranstalte eine Party, bei der die Gäste nackt zusammen kochen können. Plane ein Menü und stelle Zutaten und Kochutensilien zur Verfügung.

Finde dein eigenes episches Partythema

Die oben aufgeführte Liste an Partythemen sollte deine kreativen Säfte zum Fließen bringen, aber vielleicht trifft keines dieser Themen genau das, was du dir vorstellst. Oder vielleicht bist du einfach ein Party-Pionier, der ein einzigartiges, aufregendes Ereignis erfinden möchte, das noch nie zuvor gesehen wurde. So oder so, hier ist ein Prozess, der dir helfen kann, deine eigene epische Partyidee zu finden:

  • Denke über deine Interessen und Hobbys nach: Überlege, wofür du dich leidenschaftlich begeisterst. Liebst du Science-Fiction-Filme, Retro-Videospiele oder bist du ein Weinkenner? Diese könnten Ausgangspunkte für die Schaffung eines einzigartigen Partythemas sein. Du könntest zum Beispiel eine Retro-Arcade-Party, eine Weinverkostungssoirée oder eine Star Wars-Themenparty haben.
  • Berücksichtige deine Gäste: Wen lädst du ein? Was mögen sie? Eine Party macht am meisten Spaß, wenn sich jeder engagiert und wohl fühlt. Wenn deine Freunde Kunst und Handwerk lieben, könntest du eine künstlerische DIY-Party planen. Wenn sie gerne kochen, erwäge einen Kochwettbewerb oder eine Pizza-Party.
  • Füge eine Wendung hinzu: Um deine Party wirklich einzigartig zu machen, überlege dir eine Wendung, die du einbauen kannst. Eine Wendung könnte eine überraschende Aktivität, ein besonderer Ort oder ein ungewöhnlicher Dresscode sein. Du könntest zum Beispiel eine einfache Abendessenparty in ein extravagantes „Dinner in White“ verwandeln, bei dem alle Gäste Weiß tragen und unter den Sternen speisen.
  • Berücksichtige den Anlass: Ist diese Party zum Geburtstag, für einen Feiertag, ein zwangloses Treffen oder einfach so? Der Anlass kann die Art der Party und das Thema, das du wählst, beeinflussen. Eine Silvesterparty könnte im Stil der „Goldenen Zwanziger“ sein oder für eine Geburtstagsparty könntest du eine „Party zum Geburtsjahr“ veranstalten.
  • Lass dich von der Popkultur inspirieren: Beliebte Fernsehserien, Filme, Musik oder Internet-Trends können alle fantastische Partyinspiration bieten. Du könntest ein „Game of Thrones“-Bankett, eine ’80er-Jahre-Party im Stil von „Stranger Things“ oder sogar eine virale TikTok-Tanzparty veranstalten.
  • Vergiss die Logistik nicht: Der Veranstaltungsort, das Budget, die Jahreszeit und die Anzahl der Gäste sind alles entscheidende Faktoren, die deine Party prägen werden. Eine prunkvolle „Great Gatsby“-Feier funktioniert vielleicht nicht in einer kleinen Wohnung, aber eine gemütliche „Mordmysterium“-Dinnerparty könnte perfekt sein.

To-Do-Liste für deine epische Party

Jetzt, da du deine einzigartige Partyidee hast, ist es Zeit, mit der Planung zu beginnen. Um dir bei der Organisation alles im Überblick zu behalten, hier eine allgemeine To-Do-Liste, die dich durch den Partyplanungsprozess führt:

  1. Lege ein Datum und eine Uhrzeit fest: Entscheide dich für ein Datum und eine Uhrzeit für deine Party. Berücksichtige potenzielle Konflikte wie Feiertage oder andere Veranstaltungen, die sich auf die Teilnahme auswirken könnten.
  2. Erstelle ein Budget: Bevor du mit der Planung loslegst, lege ein Budget fest. Dies sollte Essen, Getränke, Dekoration, Unterhaltung und eventuelle Kosten für den Veranstaltungsort abdecken.
  3. Entscheide dich für einen Veranstaltungsort: Abhängig vom Umfang deiner Party kann dies dein Zuhause, das Haus eines Freundes oder ein gemieteter Veranstaltungsort sein. Stelle sicher, dass er für dein Partythema geeignet ist und all deine Gäste bequem Platz finden.
  4. Erstelle eine Gästeliste: Liste alle Personen auf, die du einladen möchtest. Denke dabei an die Kapazität deines Veranstaltungsortes.
  5. Versende Einladungen: Sobald du deine Gästeliste hast, versende Einladungen. Diese können digital oder gedruckt sein, sollten aber Datum, Uhrzeit, Ort und Details zum Thema/Kleiderordnung enthalten.
  6. Plane das Menü: Je nach Partythema möchtest du vielleicht thematisch passende Speisen und Getränke servieren. Berücksichtige auch etwaige diätetische Einschränkungen deiner Gäste.
  7. Organisiere Unterhaltung: Überlege, welche Art von Aktivitäten oder Unterhaltung zu deinem Thema passen und deine Gäste begeistern werden.
  8. Plane die Dekoration: Basierend auf deinem Thema, suche oder bastle Dekorationen für deinen Party-Veranstaltungsort.
  9. Erstelle eine Musik-Playlist: Musik kann die Atmosphäre beeinflussen. Wähle Lieder aus, die zu deinem Thema passen und die Party-Stimmung aufkommen lassen.
  10. Plane einen Zeitplan für die Party: Lege fest, wann die Gäste eintreffen, wann Essen und Getränke serviert werden und wann verschiedene Aktivitäten oder Spiele beginnen.
  11. Kaufe Vorräte: Kaufe Essen, Getränke und alle anderen benötigten Utensilien ein. Vergiss nicht auf Gegenstände wie Becher, Teller, Servietten und extra Toilettenpapier.
  12. Bereite deinen Veranstaltungsort vor: Einen Tag oder zwei vor der Party beginne damit, die Dekoration aufzustellen und den Veranstaltungsort zu reinigen.
  13. Koche oder organisiere das Catering: Bereite das Essen am Tag der Party vor oder arrangiere, dass das Catering es kurz vor Beginn der Party liefert.
  14. Richte dich am Tag ein: Am Tag selbst erledige alle letzten Vorbereitungen, wie das Kühlen der Getränke, das Aufstellen von Spielen oder Aktivitäten und das Anrichten des Essens.
  15. Genieße die Party: Denke daran, dass dies auch deine Party ist! Sobald deine Gäste anfangen anzukommen, ist es wichtig, dass du dich entspannst und die Früchte deiner Arbeit genießt.

Denke daran, die Planung einer epischen Party kann Zeit und Geduld erfordern. Beginne frühzeitig mit der Planung und scheue dich nicht davor, Freunde oder Familie um Hilfe zu bitten. Deine einzigartige Party wird ein Erfolg sein, wenn du organisiert bleibst und das Wohlbefinden deiner Gäste bei der Planung im Vordergrund behältst.

Hast du eine coole Idee, die wir noch nicht auf unserer Liste haben?
Dann schick uns einfach eine kurze Mail an hello@28ideas.com

Artikel teilen

* Affiliate Links (Wenn du auf einen dieser Links klickst und einen Kauf tätigst, können wir eine Provision von der Website erhalten. Dieses Geld verwenden wir, um 28ideas zu finanzieren und dir weiterhin viele Ideen zu liefern)

Register for our Newsletter

Sign up for our monthly newsletter to receive updates on our latest articles.

By registering, you agree that we may use your data (email address) to send you our newsletter. Your data will be transmitted to our newsletter provider Mailchimp (USA, EU-US Privacy Shield certified).

Registriere dich für unseren Newsletter

Melde dich für unseren monatlichen Newsletter an, um über unsere neuesten Artikel informiert zu werden.

Mit der Anmeldung erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Daten (E-Mail-Adresse) nutzen, um dir unseren Newsletter zu schicken. Deine Daten werden an unseren Newsletter-Anbieter Mailchimp (USA, EU-US Privacy Shield zertifiziert) übermittelt.

Was Affiliate-Links sind und warum wir sie verwenden

Auf unserer Webseite verwenden wir Affiliate-Links. Wenn du über einen dieser Links etwas kaufst, bekommen wir eventuell eine kleine Provision. Diese Einnahmen helfen uns, die Kosten für den Betrieb unserer Seite zu tragen und dir weiterhin qualitativ hochwertige Inhalte anzubieten. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten und es ist eine einfache Möglichkeit, unsere Arbeit zu unterstützen. Wir achten darauf, nur Produkte und Dienstleistungen zu empfehlen, die unseren hohen Qualitätsansprüchen entsprechen und die für dich wirklich nützlich sein können. Dein Vertrauen ist uns sehr wichtig, und wir danken dir herzlich für deine Unterstützung.